HRA - High Resolution Anoscopy

Unter HRA versteht man eine computergestützte Analyse mit hochauflösender Kamerauntersuchung (16 fache Vergößerung) oft mit zusätzlicher Färbung (Chromoendoskopie) des Analkanals. Die Untersuchung dauert etwa 10- 15 min. So können bereits Schleimhautveränderung frühzeitig erkannt und auch unter Vergrößerung behandelt werden, die mit bloßem Auge (noch) nicht zu sehen sind. Damit können womöglich späte fortgeschrittene Veränderung und evtl. größere Operationen in ggf. Vollnarkose vermieden werden. Meist ist die Behandlung der frühen Veränderungen sogar ambulant in lokaler Betäubung möglich.

Behandlungsräume

Die Behandlungsräume

Unserer Praxisräumlichkeiten sind speziell auf die Bedürfnisse endoskopischer und proktologischer Patienten abgestimmt. Die proktologischen Untersuchungen ...

Die Behandlungsräume

Termin anfragen

Unser Wartezimmer

Hier können Sie einen Terminwunsch angeben. Wir rufen Sie zurück um den Termin zu bestätigen.

Machen Sie einen Termin